Arbeitseinsatz vom 19.12.20

Unter fachlicher Begleitung von Gärtnermeister Roland Schramm haben wir vier Apfelbäume auf gemeindeeigenen Grundstücken gepflanzt.

Streuobstbau ist für viele Tierarten lebensnotwendig, insbeondere Apfel- und Birnensorten, aber auch Kirschen, Walnüsse, Zwetschgen und Pflaumen. Wer uns nacheifern möchte, findet auf der Seite des NABU wichtige Hinweise.

https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/landnutzung/streuobst/sorten/index.html

Verwandte Artikel